Kindersichere Fincas und Ferienhäuser

Ein Fincaurlaub auf Mallorca ist besonders mit Babys und Kleinkindern eine sehr erholsame Art seinen Urlaub zu verbringen, auch und besondern fernab vom Massentourismus.

 

Wie zuhause auch hat man alles griffbereit, was man für die Kleinen benötigt und kann seinen normalen Tagesablauf beibehalten, was zu einem entspannten Urlaub mit den Kleinsten beiträgt. Das besondere bei unseren handverlesenen Fincas verschiedener Anbieter ist die besondere Familienfreundlichkeit und Kindersicherheit. Unser besonderes Augenmerk liegt hier auf kindersicheren Pools. Diese sind in der Regel umzäunt oder durch bauliche Gegebenheiten gesichert, so dass kein Kind ungehindert an das Wasser kommt.

 

Viele der Fincas verfügen außerdem über Babybetten und Hochstühle, einige auch über einen Spielplatz, ein Spielzimmer oder richtige Kinderschlafzimmer. Zu dem bietet die beliebte Balearen-Insel den Vorteil, dass man sich gut selbst versorgen kann, Babyartikel in allen größeren Supermärkten zu finden sind und die medizinische Versorgung im Notfall sehr gut ist.
 
Gerne suchen wir Ihnen Ihre Traum-Finca heraus, passend zur Anzahl der Personen und Ihren individuellen Wünschen zu Ausstattung, Lage und Preis
 
Fincaurlaub muss nicht teuer sein - besonders wenn mehrere Familien zusammen eine große Finca anmieten, ist der Preis pro Familie besonders attraktiv. Und - man kann sich bei der Kinderbetreuung abwechseln, so dass auch Eltern mal ein bisschen Erholung und (Finca-) Zeit für sich haben. Wir haben es selbst ausprobiert und waren beigeistert!

NEU: Auch am spanischen Festland, in der Toskana, Griechenland und Kroatien kann ich kinderfreundliche Häuser vermitteln.